Breikost

baby-84686_640

Hallo ihr Lieben,

habt ihr euch auch schon gefragt, wann der richtige Zeitpunkt ist, um Breikost ein zu führen? Seit ihr euch unsicher ob euer Liebes schon bereit dafür ist, dann habe ich hier einen interessanten Artikel für euch.

Laut Ärzten ist es am besten mit 6 Monaten zu beginnen, feste Nahrung an zu bieten. Ich teile diese Meinung allerdings nicht. Ich möchte Eltern dabei unterstützen wieder auf ihre Instinkte zu hören, denn diese sind immer richtig. Sie stehen in Verbindung mit eurem Baby.Lieber etwas zu lange gestillt wie zu früh aufgehört, ist meine Devise.

Ich habe hier auch noch ein paar Anhaltspunkte aufgeführt:

  • Euer Baby kann sitzen
  • Euer Baby schiebt feste Nahrung nicht mehr mit der Zunge aus dem Mund (Reflex)
  • Euer Baby tätigt erste Kaubewegungen
  • Euer Baby wird von der Muttermilch nicht mehr satt (öfter Hunger als sonst)
  • Euer Baby zeigt großes Interesse an der Nahrung von euch

Falls ihr noch weitere Infos zu dem Thema Nahrung haben möchtet, einfach meinen Blog weiter verfolgen 🙂

Ps.: Ich spreche hier immer über Muttermilch da diese die optimale Vorraussetzung für ein Baby/Kind mit sich bringt. Die Muttermilch entwickelt sich mit dem alter des Babys weiter.

Eure Kathrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s